ADAC Fahrsicherheitszentrum in Südbayern führt die D-Reihe von FTronik ein

Ansprechpartner/in:

Thomas Bönig

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› News ›› Nachrichtenarchiv

ADAC Fahrsicherheitszentrum führt die D-Reihe ein

Dornach, 20. Oktober 2008. Die ADAC Fahrsicherheitszentrum Augsburg GmbH und FTronik GmbH haben am 17. Oktober 2008 einen Partnervertrag zur Einführung und Vermarktung der D-Reihe abgeschlossen. Der ADAC wird für den Unterricht im Bereich neuer Technologien sowie elektronischer Komponenten im Fahrzeuge u.a. die D-Reihe der FTronik einsetzen. Die D-Reihe unterstützt den Trainer bei der Vermittlung der Funktionsweise, der Mensch-Maschine-Schnittstelle (HMI) und der Wirkweise der Fahrerassistenzsysteme.

Die heutige Version der D-Reihe Standard (V1.1) beinhaltet folgende Systeme:

  • Abstandsregeltempomat (ACC)
  • Spurhalte- und Spurwechselassistent (LDW / LCA)
  • Totwinkelassistent (BSD)
  • Kurvenlicht (KVL)
  • Fernlichtassistent (FLA)

Weitere Systeme werden in späteren Versionen eingefügt, z.B. Nachtsicht (NV), Verkehrszeichenerkennung (TSR).

Die D-Reihe besteht aus 3 synchronisierten Videos (2 graphische Videos und 1 Erklärung), vgl. Bild.

Bild: Aufbau der D-Reihe mit drei Fenstern: Fahrersicht und Vogelperspektive sowie Tutorial mit Texterklärung.
Bild: Aufbau der D-Reihe mit drei Fenstern: Fahrersicht und Vogelperspektive sowie Tutorial mit Texterklärung.

„Die D-Reihe schließt eine Lücke in unserem Fahrtrainingsprogramm: sie unterstützt den Trainer beim Unterricht. Der Schüler kann die D-Reihe auch bei uns kostengünstig erwerben und zuhause weiter lernen“ so Herr Walter Ittlinger, Geschäftsführer des ADAC Fahrsicherheitszentrum in Augsburg, Kempten und Regensburg.

Damit übernehmen die Zentren des ADAC in Südbayern eine Führungs- und Pionierrolle.

Der Partnervertrag beinhaltet den Verkauf der D-Reihe an Teilnehmer von Fahrsicherheitskursen zu einem moderaten Preis. Auf diesem Weg sollen die Kunden die Gelegenheit erhalten, nach dem Kurs in Ruhe die Feinheiten der Systeme lernen und in der Familie und bei Freunden weitergeben. Für eine weitergehende Vertiefung im Bereich der Fahrerassistenzsysteme bietet FTronik einen „Schmankerl“: das Glossar unter www.FTronik.de/Glossar In diesen Seiten kann sich der Kunde über die Systeme und deren Technologie informieren. Dieses Glossar wird nach und nach vervollständigt.

Bild: Abbildung der Sensorbereiche nach vorn, zur Seite und nach hinten.
Bild: Abbildung der Sensorbereiche nach vorn, zur Seite und nach hinten.

Zur Vervollständigung des Fahrtrainingsprogramms wird bei den Vertragspartnern überlegt, ob in Zukunft ein Fahrsimulator vom Typ M-Reihe eingesetzt werden könnte. Dieser generiert einen Zusatznutzen, man kann im Sommer auf Schnee oder Glatteis fahren oder gefährliche Fahrsituationen mit und ohne ESP ausprobieren und dies in einem kleinen Raum. Ein Crash kostet im Fahrsimulator wenig, im echten Leben einiges mehr, u.a. das Leben.

Um die D-Reihe zugänglich zu machen, hat FTronik einen Teil davon ins Internet gestellt: D-Reihe-Online.

Weitergehende Links


FTronik GmbH

FTronik ist weltweit der erste Anbieter von Fahrsimulatoren für Fahrerassistenzsysteme in diversen Technologien.

FTronik Fahrsimulatoren unterstützen die Automobil- und Zulieferindustrie bei der Entwicklung und Vermarktung von Fahrerassistenzsystemen mittels Fahrsimulatoren.

FTronik entwickelt, produziert und vertreibt Fahrsimulatoren für das Handelsmarketing und für die Produktentwicklung.

FTronik beschäftigt in zwei Standorten 15 Mitarbeiter. Die FTronik Gruppe umfasst 120 Mitarbeiter.

Schlüsselbegriffe: Automobilhändler, Elektronik, Fahrdynamik, Fahrerassistenzsysteme, Fahrsimulator, Innovation, Marketing, M-Reihe, Nachhaltigkeit, Showroom, Umweltverträglichkeit, Begleitete Probefahrt, Fahrsimulatoren, Vermarktung von Fahrerassistenzsystemen, virtueller Vorführwagen, Fahrsimulator für den Automobilhandel, Simulatorkrankheit, Autokäufer, Ausstattungsquoten, Simulation, Mobilität, efficient Dynamics, interaktives Tutorial für Fahrerassistenzsysteme, Fahrtraining, Online, prädiktive Fahrerassistenz, Umweltschutz, D-Reihe, Effizienz, Spritsparen, ecoLine, ecoValue, ecoDrive, Fahrsicherheitstraining


< zurück zur Übersicht