Premiere der E-Reihe auf der Vehicle Dynamics Expo 2008

Ansprechpartner/in:

Thomas Bönig

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› News ›› Nachrichtenarchiv

Premiere der E-Reihe auf der Vehicle Dynamics Expo 2008

Dornach, 25. April 2008. Die FTronik GmbH präsentiert auf der Vehicle Dynamics Expo 2008, die vom 6. bis 8. Mai 2008 als Teil der Stuttgarter Automobilwoche stattfindet, erstmalig die E-Reihe. Bei der E-Reihe handelt es sich um einen Fahrsimulator für Reglerentwicklung von Fahrerassistenzsystemen.

Der Fahrsimulator ist eine Weiterentwicklung der bekannten M-Reihe (Bild), in dem hier der Entwickler den Fahrsimulator für seine Entwicklungsaufgaben selbständig konfigurieren kann: Fahrdynamikmodell und –parameter (veDYNA), Reglermodelle (MATLAB/Simulink), Verkehrssteuerung und Szenariogestaltung, Soundsamples, etc.
Im Gegensatz dazu lässt sich in der M-Reihe keinerlei Änderung an der softwareinternen Konfiguration des Fahrsimulators vornehmen.

In diesem Fahrsimulator kann der Anwender interaktiv die Auswirkung von unterschiedlichen Regelalgorithmen bzw. Reglerparametern von Assistenzsystemen auf das Verhalten vom Fahrzeug bzw. vom Fahrer ausprobieren, korrigieren und weiterentwickeln. Dieses Verfahren, Driver-in-the-Loop, ist eine Weiterentwicklung von Model-in-the-Loop.

Käufer der E-Reihe können diese für firmeninterne Entwicklungen sowie für Messen und sonstige Marketingmaßnahmen einsetzen: Ein Fahrsimulator und zwei Anwendungen!

Dank der E-Reihe kann der Kunde seine Innovationen auf Messen selbständig vorstellen.

Premiere der E-Reihe auf der Vehicle Dynamics Expo 2008

Der Fahrsimulator der E-Reihe ist in Halle 3, auf dem Stand 3210 der FTronik GmbH zu sehen und zu testen.

Allgemeine Informationen zu FTronik erhalten Sie unter:
www.FTronik.de

Mehr zur M-Reihe von FTronik erfahren Sie unter:
http://www.FTronik.de/E-Reihe

Anbei der Ausstellerplan: http://www.ftronik.de/files/vde_2008_ftronik_stand_3210.pdf

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Bildmaterial benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden: Herr Michael Naumann, .

Schlüsselbegriffe: Reglerentwicklung, Fahrdynamik, Fahrerassistenzsysteme, Fahrsimulator, Funktionsprüfung, Innovation, Driver-in-the-Loop, Marketing, E-Reihe, M-Reihe, Nachhaltigkeit, Showroom, Test, Umweltverträglichkeit, Vehicle Dynamics Expo 2008, Begleitete Probefahrt, Fahrsimulatoren, Entwicklung von Fahrerassistenzsystemen


< zurück zur Übersicht