Seminar Basiswissen Fahrerassistenzsysteme

Ansprechpartner/in:

Thomas Bönig

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› News ›› Nachrichtenarchiv

Seminar Basiswissen Fahrerassistenzsysteme

Dornach, 27. Februar 2008. Das Car Training Institute, ein Geschäftsbereich der IIR Deutschland GmbH, veranstaltet zusammen mit der FTronik GmbH das Seminar Basiswissen Fahrerassistenzsysteme. Das Seminar findet am 27. Mai und 28. Mai 2008 in Frankfurt am Main und noch einmal am 9. und 10. Juli 2008 in Augsburg statt. Vortragen wird Dr. Karl de Molina, Gründer und Geschäftsführer der FTronik GmbH und Experte auf dem Gebiet Fahrerassistenzsysteme. Das Seminar soll den aktuellen Entwicklungsstand bei Fahrerassistenzsystemen beleuchten, einen Ausblick auf zukünftige Trends geben und auf den Kundennutzen sowie die Akzeptanz durch die Autofahrer eingehen.

Die Themen drehen sich um die Zielsetzung von Fahrerassistenzsystemen, ihre Klassifikation, ihre Funktionskonzeption und ihre Interaktion mit dem Autofahrer. Besonders wird auf die verschiedenen Sensortypen und die Sensordatenfusion sowie die Signalverarbeitung eingegangen. Ebenfalls breiten Raum widmet das Seminar der Schnittstelle Mensch-Maschine (Human Machine Interface). Entwickler von Fahrerassistenzsystemen und anderen elektronischen Innovationen im Fahrzeug erfahren, welche Entwicklungsmethoden und –tools es bereits gibt und wie man durch Simulation die Erprobung und Tests unterstützt. Neben Entwicklern wendet sich das Seminar an Ingenieure, Techniker und andere Fachleute der Automobil- und Automobilzulieferindustrie, die sich einen Überblick über Fahrerassistenzsysteme verschaffen wollen.

Die Gliederung des Programms ist unter http://ftronik.de/seminare.200.0.html zu finden.

Für weitere Information und Anmeldung wenden Sie sich bitte an: www.iir.de/fas

Weitere Artikel zu diesem Thema:
www.TecDay.de

http://ftronik.de/ftronik-beim-1--symposium-mechatronik-im-kraftfahrzeug.222.0.html

Schlüsselwörter: Akzeptanz, Autofahrer, Automobilindustrie, Basiswissen, Entwickler, Erprobung, Fahrerassistenzsysteme, Human Machine Interface, Innovation, Interaktion, Seminar, Sensortypen, Simulation

< zurück zur Übersicht