TESIS DYNAware und EASi investieren in FTronik

Ansprechpartner/in:

Dr. Karl de Molina

Tel.: +49 89 930 86 - 280
Fax: +49 89 930 86 - 279
Sie befinden sich hier: Startseite ›› News ›› Nachrichtenarchiv

TESIS DYNAware und EASi investieren in FTronik

München, den 30.08.2006. Die TESIS DYNAware GmbH und die EASI Engineering GmbH haben sich an der Kapitalaufstockung der FTronik GmbH beteiligt. Diese Beteiligung hat eine strategische Bedeutung für die FTronik GmbH als Start-up, weil dadurch nicht nur Kapital sondern auch Know-how in die Bereiche Technik und Marketing fließen.

Die Firma TESIS bringt Know-how im Bereich Fahrdynamiksimulation aber auch in der Konzeption von Regelkonzepten für Assistenzsysteme mit ein.

Die Firma EASi hat sich seit Jahren durch die SafetyWeek und als Dienstleister im Bereich Crashsimulation einen Namen gemacht. Dieser Bekanntheitsgrad soll auch die Marketingaktivitäten von FTronik fördern.

In den nächsten Monaten wird die FTronik GmbH weitere Investoren zur Finanzierung der Produktentwicklung in den Gesellschafterkreis aufnehmen.

Links

www.tesis.de
www.easi.de

 

< zurück zur Übersicht